Einsatzgruppe

Feuerwehr in Zahlen

Aktive: 52
davon Frauen: 5

Atemschutzgeräteträger: 28
Maschinisten: 36
Sprechfunker: 46
Truppführer: 36

Gruppenführer: 14
Zugführer: 8
Führer von Verbänden: 3



Einsätze

Tradition reicht bis ins Mittelalter

Die Bodenheimer Feuerwehr ist 132 Jahre alt. Ihre Tradition reicht aber schon viel weiter zurück. Die Gemeindechronik berichtet bereits von einer Feuerwehr im Spätmittelalter. Konkrete Hinweise enthalten Schriften aus dem 16. Jahrhundert. Daraus geht hervor, dass jeder Bauer auf seinem Hof eine mit Wasser gefüllte Butt bereithalten musste. Aber auch die Bodenheimer Neubürger waren in der Pflicht. Um im Ort aufgenommen zu werden, sollte jeder einen Feuereimer mitbringen.

Über die Feuerwehr Bodenheim

Wir treffen uns an jedem ersten Dienstag im Monat zu einem Schulungsabend, in dem die Inhalte der feuerwehrtechnischen Ausbildung unterrichtet und geübt werden.

Weiterhin werden jedes Jahr 21 praktische Übungen, meist am dritten Dienstag im Monat, sowie Sonntagmorgens, wenn ein Feuerwehrfest unserer Nachbargemeinden stattfindet abgehalten.

Die Feuerwehr Bodenheim ist eine recht junge Wehr. Das Durchschnittsalter der Wehrmänner und Wehrfrauen beträgt 31 Jahre.

Derzeit zählt die Freiwillige Feuerwehr Bodenheim 52 Mitglieder. Da die aktiven Feuerwehrangehörigen durch eine gesetzliche Altersbegrenzung nur bis zum 63. Lebensjahr im aktiven Dienst bleiben dürfen, brauchen wir immer Nachwuchs.
Wir veranstalten in jedem Jahr einen Fastnachtsabend für Aktive, Jugend und Inaktive, ein Sommerfest für unsere aktiven Kameraden und je eine Weihnachtsfeier für Aktive, Jugend und Inaktive. Außerdem machen wir gemeinsame Ausflüge.